Kuscheln, naschen, malen und Zähne putzen: Das und noch viel mehr können die kleinen Empfänger der AGUS-Weihnachtspäckchen. Wie jedes Jahr packte die AGUS Akademie auch 2021 wieder ehrenamtlich Weihnachtsgeschenke für Kinder aus sozial schwachen Familien, für Heimkinder und Straßenkinder. Zwei Klassen der generalistischen Pflegeausbildung bestückten zusammen mit ihren Dozentinnen Kerstin Streichert und Denise Schönberg insgesamt 36 bunte Geschenke mit Süßigkeiten, Kuscheltieren, Malheften, Stiften, Spielzeug, Bastelzubehör, Zahnpasta, Zahnbürsten und anderen Pflegeprodukten. Diese wurden in den letzten Tagen im Rahmen der Aktion „Packen Sie mit“ an die ev.-freikirchliche Gemeinde Oranienburg übergeben und erfreuen nun zur Weihnachtszeit Kinder im Alter von 5 bis 14 Jahren in Kinderheimen, Krankenhäusern und Schulen in ganz Deutschland und anderen osteuropäischen Ländern.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse GPA 20.3 präsentieren ihre Päckchen (Foto: AGUS Akademie/D. Schönberg).
Die Schülerinnen und Schüler der GPA 20.4 mit ihren Weihnachtsgeschenken (Fotos: AGUS Akademie/K. Streichert).