Beschreibung

Inhalte: 

  • Prophylaxe, Diagnostik
  • Wundbeurteilung, Wundbeschreibung und Dokumentation (anhand von Fallbeispielen)
  • atypische Lokalisationen
  • stadienger. Therapie (inklusive Beispiele)
  • individualisierte Lagerung
  • Umgang mit Wundheilungsstörungen und Drainagen nach chirurgischen Eingriffen
  • Versorgung von Transplantathaut
  • alternative Therapieverfahren

Zielgruppe: Pflegefachkräfte, Pflegekräfte

Umfang: 16 Unterrichtsstunden von 08:00 Uhr bis 15:15 Uhr, 10 Fortbildungspunkte (RbP)

Termin: 05.07. bis 06.07.2022

Dozentin: AGUS-Dozententeam

Kosten: 120,00 € pro Tag

Weitere Informationen:

Anmeldung: Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Haben Sie Fragen? Sonja Sakolowski, Telefon: 03301 20707-11, E-Mail: