Beschreibung

Mit unserer modular aufgebauten geriatrischen Zusatzqualifikation nach OPS 8-550 und 8-98a werden Sie den gestiegenen Anforderungen in geriatrischen Versorgungseinrichtungen, vor allem in Krankenhäusern, gerecht und reagieren auf die Anforderung, dass jeweils eine Pflegefachkraft im geriatrischen Team eine strukturierte curriculare geriatrische Zusatzqualifikation im Umfang von 184 Stunden und eine mindestens 6-monatige Erfahrung in einer geriatrischen Einrichtung nachweisen muss.

Inhalte:

  • Basislehrgang Zercur Geriatrie®, 72 Stunden
  • aktivierend-therapeutische Pflege in der Geriatrie (ATP-G), 16 Stunden
  • basale Stimulation – Basiskurs, 24 Stunden
  • integrative Validation nach Nicole Richard – Grundkurs, 16 Stunden
  • Kommunikation/Beziehungsarbeit, 24 Stunden
  • geriatrische Versorgungsstrukturen/Sektorenübergreifendes Arbeiten/Schnittstellen, 8 Stunden
  • gerontopsychiatrische Grundlagen/kognitive Veränderungen, 24 Stunden

Zielgruppe: examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Altenpflege

Umfang: 8 Unterrichtsstunden pro Tag von 08:00 Uhr bis 15:15 Uhr

Termin: Start im Mai 2021

Kosten: 1.870 Euro

Weitere Informationen:

Weitere Informationen erfahren Sie von: Sonja Sakolowski, Telefon: 03301 20707-11, E-Mail:

Anmeldung: Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular