Beschreibung

Ihre Außenwirkung und Wahrnehmung entsprechend persönlicher Perspektiven und Ziele zu einem unverwechselbaren Image zu führen, mehr Sicherheit im Umgang mit der neuen Rolle und Ihre erste Leitungs-/Führungsposition zielorientiert und konsequent zu steuern.

Inhalte:

Tag 1:

  • Klärung der neuen Führungsrolle, neue Anforderungen und Aufgaben
  • einen eigenen Führungsstil entwickeln
  • Nähe – Distanz, Vertrauen – Kontrolle
  • Authentizität für zieloptimierte Zusammenarbeit
  • präventives Stressmanagement

Tag 2: Reflexionsrunde

  • Welche Methoden und Strategien habe ich ausprobiert
  • Was hat funktioniert, was nicht und warum?
  • Arbeit an individuellen Situationen
  • Praktische Übungen

Tag 3: Neues validieren und professionell integrieren

  • Was möchte ich verändern? Wo liegt Change-Potenzial?
  • Fragekompetenz entwickeln
  • Argumentationen klar gestalten
  • Körpersprache – das Geheimnis versteckter Botschaften
  • Standfestigkeit – Distanz – Rhetorik – Entscheidungen verantworten

Zielgruppe: Pflegefach- und Pflegekräfte, Sozialpädagogen/-innen, Sozialarbeiter/-innen, Betreuungskräfte, Erzieher/-innen, Heilpädagogen/-innen, Teamleiter/-innen, Pflegedienstleiter/-innen, Wohnbereichsleiter/-innen, Interessierte

Umfang: 24 Unterrichtsstunden, 3 Tage jeweils von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Termin: 02.12.2022, 13.01.2023 und 10.02.2023

Dozentin: Kerstin Klein-Peters, Personaltraining, Master of Arts

Kosten: 130,00 €

Anmeldung: Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular