Beschreibung

Auf der Grundlage der Märchen kann ein Zugang zu Erinnerungen und Erlebnissen in der Biografie gewonnen werden.

Inhalte:

  • Bedeutung der Volksmärchen
  • Formeln und Symbolik
  • Aufgaben von Märchen
  • Einsatz von Märchen bei der Biografiearbeit und in der Arbeit mit Demenzerkrankten
  • Tod und Verlust in der Märchendarstellung
  • Beispiele aus bekannten und internationalen Märchen

Zielgruppe: Pflegefach- und Pflegekräfte, Betreuungsassistent/-innen, Interessierte

Umfang: 4 Unterrichtsstunden von 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Termin: 29.03.2019 / Standort: Neuruppin

Dozentin: Angelika Merkel, Pflegedienstleiterin, Trauertherapeutin

Kosten: 60,00 €

Anmeldung: Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular