Beschreibung

Lachyoga: Lachen als körperliche Übung. Durch die Zwerchfellstimulation ein inneres Jogging, Glückshormone werden aktiviert, Stresshormone werden abgebaut. Das fördert die positive Lebenseinstellung und -zufriedenheit, minimiert Auswirkungen von Stress und Krankheitsanfälligkeit, steigert Engagement und setzt persönliche Potentiale frei.

Inhalte:

  • Einführung in das Thema Lachen und deren gesundheitliche Vorzüge
  • Grundlagen und Nutzen, körperliche und psychische Aspekte
  • Kreativität, Motivation, Kommunikation im Team entwickeln
  • Auswirkungen und nutzbare Effekte für die Adhärenz bei Patienten, Optimierung des Blutdrucks, Entstressung, Aktivierung eigener Energiequellen
  • Integration für den Arbeits-/Alltag
  • Durchführung von Lach-, Atem- und Dehnungsübungen

Bitte beachten Sie: Bringen Sie bitte zum Lehrgang bequeme Kleidung und ein kohlensäurearmes Getränk mit.

Zielgruppe: Pflegefach- und Pflegekräfte, Sozialpädagogen/-innen, Sozialarbeiter/-innen, Betreuungskräfte, Erzieher/-innen, Heilpädagogen/-innen, Interessierte

Umfang: 8 Unterrichtsstunden von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Termin: 05.11.2019 / Standort: Oranienburg

Dozentin: Kerstin Klein-Peters, Personaltraining, zertifizierte Lachyoga-Lehrerin, MoA

Kosten: 98,00 €

Anmeldung: Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular