Beschreibung

Dieser Lehrgang vermittelt die Qualifikation die Lebensqualität von Pflegeheimbewohnern, insbesondere mit Demenz, durch Betreuung, Aktivierung und Begleitung in allen Lebenssituationen zu verbessern. Durch die Betreuungskraft soll das Wohlbefinden, die psychische Stimmung, der körperliche Gesundheitszustand und die soziale Integration von
Pflegebedürftigen positiv beeinflusst werden. Die erforderlichen Kompetenzen werden in diesem Lehrgang vermittelt.

Inhalte: Orientierungspraktikum
Modul 1: Grundkurs Betreuungsarbeit in Pflegeheimen
Modul 2: Betreuungspraktikum
Modul 3: Aufbaukurs Betreuungsarbeit in Pflegeheimen

Der Lehrgang ist nach den Richtlinien des GKV-Spitzenverbandes der Pflegekassen für den § 53c SGB XI konzipiert.

Zielgruppe: alle Interessierten

Voraussetzung: 40 Stunden Orientierungspraktikum

Umfang: 160 UStd., 80 Stunden Betreuungspraktikum

Termin: Auf Anfrage!
Blockunterricht montags bis freitags jeweils von 8:00 Uhr bis 15:15 Uhr
Betreuungspraktikum

Standort: Neuruppin

Dozent/-in: AGUS-Dozententeam

Förderung: AZAV zertifiziert und nach SGB III förderfähig

Kosten: Auf Anfrage!

Anmeldung: Zur Anmeldung für den Lehrgang nutzen Sie bitte das Anmeldeformular