Beschreibung

Alle Mitarbeiter/-innen eines therapeutischen Teams können Opfer oder Täter in gewaltvollen Situationen werden. Diese müssen angesprochen und bearbeitet werden. Der Umgang in solchen Situationen soll hier erarbeitet werden.

Inhalte:

  • Darstellung der Formen von Gewalt
  • Entstehung von Aggressionen
  • Umgang mit herausforderndem Verhalten
  • präventives Verhalten und Lösungsoptionen zur Gewaltvermeidung

Zielgruppe: Pflegefach- und Pflegekräfte, Sozialpädagogen/-innen, Sozialarbeiter/-innen, Betreuungskräfte, Interessierte

Umfang: 4 Unterrichtsstunden von 12:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Termin: 07.11.2019 / Standort: Neuruppin

Dozentin: Katja Ranz, Diplom-Pflegewirtin, examinierte Krankenschwester

Kosten: 60,00 €

Anmeldung: Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular