Beschreibung

Die Mobilisation von einem Ort zum anderen (z.B. vom Bett zum Stuhl) sollte laut Expertenstandard kritisch hinterfragt werden. Der neue Expertenstandard soll die Bedeutung der Mobilität mehr in das Blickfeld der Pflege rücken.

Inhalte:

– Aufbau und Struktur des Expertenstandards nach § 113a SGB XI
– Risiko Mobilitätseinschränkung
– Möglichkeiten der Bewegungsförderung
– Praktische Übungen
– Umsetzungsmöglichkeiten des Expertenstandard in die Praxis

Zielgruppe: Pflegefach- und Pflegekräfte, Sozialpädagogen/innen, Sozialarbeiter/innen, Betreuungskräfte

Umfang: 8 Unterrichtsstunden von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Termin: 06.10.2020 / Standort: Oranienburg

Dozentin: Tina Tunk, Diplom-Pflegepädagogin und Gesundheits- und Krankenpflegerin

Kosten: 110,00 €

Anmeldung: Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular