Beschreibung

Bestehende Kommunikationsstörungen zu identifizieren, wertschätzend in allen Ebenen/Hierarchien/Mitarbeiterbereichen zu kommunizieren und neue Wege zur Mitarbeitermotivation und -bindung zu gestalten.

Inhalte:

  • Standortanalyse der aktuellen Situation, spezielle „Störfaktoren“ der internen Kommunikation aufspüren und identifizieren
  • theoretische Zusammenhänge unterschiedlicher Kommunikations- und Persönlichkeitstypen erfassen
  • Körpersprache – die bewussten und unbewussten Botschaften
  • „Konstruktive Kommunikation“ als win-win-Strategie

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen in leitenden Funktionen, Fachkräfte aus dem Sozial- und Gesundheitswesen, Teamleiter/-innen, PDL, WBL, PAL, Mitarbeiter/-innen in neuer Führungsposition

Umfang: 8 Unterrichtsstunden von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Termin: 04.03.2019 / Standort: Neuruppin

Dozentin: Kerstin Klein-Peters, Personaltraining, MoA

Kosten: 98,00 €

Anmeldung: Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular