Beschreibung

Dem Lernort Praxis kommt im Rahmen von Ausbildungen zunehmend eine wichtigere Rolle bei der Begleitung von Praktikantinnen und Praktikanten zu. Es erfordert Praxisanleiter/-innen, die über fundierte didaktisch-methodische Kompetenzen für die Begleitung von Lernprozessen nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen verfügen, um berufliche Kompetenzen nachhaltig und innovativ zu vermitteln. Ein Schwerpunkt der Qualifizierung ist die Förderung der personalen und sozialen Kompetenzen, um den individuellen Lernstand der Praktikantinnen und Praktikanten einzuschätzen und individuell fördern zu können.

Inhalte:

  • Einstieg, Einführung und Grundlagen für den Anleitungsprozess, Auseinandersetzung mit der Rolle als Anleiter/-in, Kommunikation und Gesprächsführung
  • Kennenlernen und Üben der Methode „Kollegiale Fallberatung“ – wird während des gesamten Kurses gefestigt
  • Praxisbegleitung praktisch: Aufgaben, Inhalte und Methoden in der Praxisbegleitung (kompetenzorientierte Anleitung, Ausbildungsplan, Anleitungs- und Reflexionsgespräche, Angebotsplanung, Aufsichtspflicht und Haftung, Bewertung und Beurteilung)
  • Erarbeitung und Absicherung des Transfers der gelernten Inhalte in die Praxis

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen in pädagogischen Einrichtungen, Erzieher/-innen, Heilerziehungspfleger/-innen

Zugang: abgeschlossene Ausbildung im pädagogischen Bereich, mindestens einjährige fachspezifische Berufserfahrung

Umfang: 80 Unterrichtsstunden (insgesamt 10 Termine), jeweils donnerstags von 08:00 Uhr bis 15:15 Uhr

Termine:

  • 18.03.2021 bis 10.06.2021
  • 23.09.2021 bis 09.12.2021

Dozent: AGUS-Dozententeam

Kosten: 760,00 €

Anmeldung: Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular