Beschreibung

Die Teilnehmer/-innen werden mit den aktuellen rechtlichen Grundlagen und Haftungsfragen im Rahmen der Aufsichtspflicht vertraut gemacht.

Inhalt:

  • gesetzliche Regelung zur Aufsichtpflicht (BGB)
  • Übertragung der Aufsichtspflicht
  • Haftung (aus Vertrag und aus Gesetz)
  • Haftung (aus Vertrag und aus Gesetz)
  • Haftungsfragen bei der Übernahme der Aufsichtspflicht aus Gefälligkeit
  • aktuelle Rechtsprechung des BHG zur Aufsichtspflicht

Zielgruppe: Erzieher/-innen, pädagogische Fachkräfte, Interessierte

Umfang: 4 Unterrichtsstunden von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Termin: 19.06.2020/Standort: Neuruppin

Dozentin: Christine Gayck, Rechtsanwältin

Kosten: 70,00 €

Anmeldung: Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular